Berufsbildende Befähigung

MG18-Unt-F_16

Berufsbildende Befähigung

Die Zielsetzungen der beruflichen Qualifikation sind:
– die Vermittlung einer geistigen und menschlichen Aufgeschlossenheit,
– die Vorbereitung auf den Einstieg ins Berufsleben (mit oder ohne Lehrzeit).
Für junge Menschen ist es wichtig, dass sie eine Ausbildung erhalten, die sie befähigt, sich in der Familie, in der Gesellschaft  und in der Arbeitswelt zu entfalten.
Deshalb wird im Unterricht viel Wert auf pädagogische und menschliche Aspekte gelegt.

Familienhilfe


Diese Abteilung befähigt zur Arbeit als Familienhelfer/in und bietet die Möglichkeit des Einstiegs zu weiterführenden Studien (Pflegehelfer/in, Krankenpflege EBS).

Pflegehilfe


Diese Abteilung befähigt zur Arbeit als Pflegehelfer/in und bietet die Möglichkeit des Einstiegs zu weiterführenden Studien (Krankenpflege EBS/BAC, Hochschulstudium).

Verkauf


Du interessierst dich für die Erstellung und den Verkauf von Mode? Dann schau rein!

Geschäftsführung


Mit dem erfolgreichen Abschluss des 7. Jahres erhältst du das Abschlusszeugnis der Oberstufe (Abitur) sowie den Nachweis der Betriebsführungskenntnisse und damit verbunden die Möglichkeit zur Selbstständigkeit.

aktuelle Aktivitäten

29
Mai
  • 05. Mai 2019
  • Prümer Straße St. Vith Belgien
Informationsnachmittage

Wir wiederholen unsere Informationsveranstaltungen:
– am Mittwoch, 29.05.19 um 14 Uhr für alle Studiengänge vom 2. bis 7. Jahr,
– am Mittwoch, 05.06.19 um 14 Uhr für das erste Sekundarschuljahr 2019-2020.

Berufsbildendes Befähigungdiplom als


  • Familienhelfer (Dienstleistungen an Personen)
  • Pflegehelfer
  • Verkauf und Bekleidung
  • Verwaltung und Geschäftsführung

Entdecken Sie unsere Schule

MG18_Aktiv_3A5TBBA_GWF (7)
Aktivitäten
mg-stimmung_07
Unsere Schule
mg-stimmung_06
Die Direktion