Neuigkeiten

Lesung Frau Philipps

Nachdem wir im Deutschunterricht das Jugendbuch “Made in Vietnam” gelesen hatten, durften wir die Autorin Carolin Philipps in unserer Mediothek persönlich kennen lernen. Sie hat unter anderem von der Entstehung ihrer Bücher erzählt und einige Auszüge vorgelesen. Dabei hat sie bei mehreren von uns das Interesse geweckt, weitere Bücher von ihr zu lesen. Es war auch sehr interessant zu hören, woher ein Autor immer seine Ideen hat: Aus spannenden Erlebnissen formt sie noch spannendere Bücher. Diese fesselnden Geschichten behandeln oft sozialkritische Themen wie z.B. Kinderarbeit in “Made in Vietnam”.

Ich finde, Carolin Philipps ist gut auf unsere Fragen eingegangen. Interessant fand ich auch, dass ihr ihre Ideen irgendwann unter der Dusche oder in der U-Bahn einfallen und sie dann anfängt zu schreiben. Es war auf jeden Fall super, all diese Informationen von einer Autorin erfahren zu dürfen.

Emilie Noël, 1.Aa