Neuigkeiten

Schülerwettbewerb politische Bildung 2018-19

Gewinner Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für Politische Bildung 2018-2019

Auch in diesem Jahr haben unsere Sozialwissenschaftsklassen wieder am größten deutschsprachigen Wettbewerb zur politischen Bildung teilgenommen. Aus sechs verschiedenen Themen entschieden sich die Schülerinnen und Schüler des 5. Jahres für die Verrohung der Sprache und fertigten diesbezüglich Infotafeln an.

Die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahres wählten das Thema „Politik brandaktuell“ und gestalteten zwei Zeitungsseiten zum Atomkraftwerk Tihange. Neben der Literaturrecherche, führten sie Interviews mit Pascal Arimont, Herrn Schumacher von „Stop-Tihange“ und eine Umfrage durch.

Bei über 2500 Einsendungen gelang sowohl den Schülerinnen und Schüler des 5. als auch des 6. Jahres eine Platzierung unter den besten 100 und sie erhielten jeweils einen Gewinn von 150€.

Schülerarbeiten